Museum Barberini: Webseiten-launch

Meine Aufgabe:
-Überarbeitung der Texte
-Konzept zum Feinkonzept erweitern
-Bug-Fixing

Obwohl das Konzept ziemlich stand und die Programmierung im vollen Gange war, entwickelte sich mein Job dazu alles Konzeptionelle noch einmal abzuklopfen, die richtigen Fragen zu stellen und Lösungen für diese zu finden.
Damit das Timing nicht gerissen wurde habe ich zusätzlich noch das Backend mit befüllt.

Das war kein Problem, da ich mich durch meinen Blog und andere Projekte bereits mit einigen Backend-Systemen auskenne.

Ich finde die Seite ist wirklich schön geworden und ihre fließende Anmutung passt wunderbar zur Kunst.

Zur fertigen Webseite geht es hier. >

Contact

Lass' uns schnacken!

Ob per E-Mail, Fon oder über die Netzwerke: Ich freue mich darauf von Dir zu hören.

Einfach auf ne Limo treffen

Ich erzähle dir gern mehr von mir und meiner Arbeit und wir können schauen, was ihr aktuell an konzeptioneller Arbeit benötigt.

Wir finden gemeinsam eine Lösung

Du hast schon ein akutes Briefing auf dem Tisch? Welches eigentlich gestern fertig sein muss? Lass‘ uns doch zusammen schauen wie ich euch am besten unterstützen kann.

Gerne springe ich direkt in euren ``Pool``

Auch wenn ihr gerade kein passendes Projekt auf dem Tisch habt, freue ich mich wenn ihr mich in euren Freelancer-Pool aufnehmt und euch meldet, sobald ihr Bedarf habt.

Contact